Für meine Actioncam GIT2 brauchte ich neue Akkus, da meine langsam in der Laufzeit einknicken. Eigentlich wollte ich mir ja wieder die originalen von Gitup kaufen, bei der Recherche stolperte ich aber über Akkus des Herstellers CAMKONG, die ebenfalls in die GIT2 und noch viele andere Actioncams passen und zudem nicht nur 950 mAh sondern bei Baugleichheit 1350 mAh Kapazität haben. Bedeutet das eine längere Akkulaufzeit für Actioncams ?

Tatsächlich längere Akkulaufzeit für Actioncams ?

Da muss man bei Akkus ja immer vorsichtig sein ob das was drauf steht auch wirklich drin ist. Oftmals sind “Fremdakkus” gegenüber den “Originalakkus” einfach nicht so gut. Entweder halten sie weniger Ladezyklen durch, haben nicht die angegebene Kapazität oder werden viel ärmer bei Gebrauch.

Die CAMKONG-Akkus passen laut Beschreibung auf Amazon in folgende Actioncams: Akaso, Apeman, Camkong, Compark, Dbpower, Eken, Gitup GIT2, Icefox, Leshp, Moohoo, Odrvm, Pictec, SJCAM, Soohoo, Vemont, Victsing, Vtin, Wimius. Am besten auch mal die Bewertungen durchlesen, erst durch eine Bewertung wusste ich, dass der Akku in die GIT2 passt !!

Oftmals wird bei Fremdakkus in Bewertungen moniert, dass die Abmessungen nicht exakt gleich sind gegenüber dem Originalakku. Der CAMKONG-Akku ist ein ganz klein wenig dünner als der originale. Er passt aber völlig problemlos in den Akkuschacht, hat sicheren Kontakt und auch beim Schütteln der Cam ist alles ok. Die Verarbeitung generell erscheint mir in Ordnung, fühlt sich sogar etwas fester an wie der originale von Gitup.

Meine Messungen zur Akkulaufzeit in der GIT2

Gemessene Akkulaufzeiten bei durchgehendem Filmen mit angeschaltetem Display bei

  • 1080p/30fps: 1h:29min (Originalakku) / 2h:06min (CAMKONG Akku)
  • 1080p/60fps: 0h:58min (Origunalakku) / 1h:26min (CAMKONG Akku)
  • 1440p/30fps: 1h:27min (Originalakku) / 1h:57min (CAMKONG Akku)

Die Laufzeiten sind also in jeder gemessenen Einstellung ca, eine halbe Stunde länger gegenüber dem Originalakku !

Plausibel

Die gemessenen Laufzeiten bestätigen also auf jeden Fall eine höhere Kapazität gegenüber dem Originalakku der GIT2 …man kann sich also auf jeden Fall über eine längere Akkulaufzeit für Actioncams freuen 🙂

Akkuladeschale

Wie bei den Originalakkus gibt es eine Ladeschale dazu in der beide Akkus gleichzeitig geladen werden können. Die Ladezeit bei leeren Akkus (Zusatand wenn die Cam ausschaltet) beträgt ca. 1,5 Stunden bei gleichzeitigem Laden beider Akkus.

Längere Akkulaufzeit für Actioncams – Auch im Winter !

Nachtrag 20.02.2018:
Meine Trekking Tour im Thüringerwald über Weihnachten 2017 hat einen angenehmen Nebeneffekt zu diesen Akkus gezeigt. Währemd die Originalakkus bei Temperaturen um den Nullpunkt bereits nach wenigen Minuten Filmen aus der Hand den Geist aufgeben, die Actioncam also einfach aus geht, halten die CAMKONG Akkus deutlich länger durch. Klar, auch diese sind im Kalten schneller leer als im Sommer, das ist bei jedem Akku so, jedoch konnte ich mit diesen auch mal 5 oder 10 Minuten bei -2 /-3 Grad filmen, abends auf dem Ministativ wärend ich koche und esse und die Actioncam ging eben nicht einfach aus !