Nach viel Recherche, Meinungen hören und Testvideos anschauen, habe ich mir die Actioncam GIT2 Pro gegönnt. Das ist wohl eine echte Alternative zur viel teureren Gopro Hero 4 silver. Letztere hatte ich letztes Jahr gekauft, die Bildqualität ist sehr gut, jedoch enttäuschte sie bzgl. der Akkulaufzeit, der Verarbeitung und der nicht behobenen Geräusche beim WLAN-Einsatz. Bin sehr gespannt wie sich die Actioncam GIT2 Pro schlägt.

Actioncam GIT2 Pro – Kaufgründe

Die für mich wichtigen Vorteile der Actioncam GIT2 Pro:

  • Das interne Mikro ist deutlich besser als bei anderen „billigen“, z.B. der SJ4000/5000
  • Eine der wenigen von den „billigen“ an die man ein externes Mikro anschliessen kann
  • Hat ein Display (kein Touchscreen), d.h. man sieht was man filmt
  • Alleinstellungsmerkmal: es können Speicherkarten bis 128GB verwendet werden !
  • Alleinstellungsmerkmal: Bilder können im RAW Format gespeichert werden !
  • Das mitgelieferte Frame hat ein Standard-Stativgewinde das sowohl nach oben als auch nach unten angebracht werden kann
  • Die Beispielvideos z.B. auf Youtube versprechen eine sehr gute Bildqualität

Actioncam GIT2 Pro – Unboxing

Direkt zu beziehen ist die Actioncam GIT2 Pro auf der Webseite von Getup LTD. in China. Da sie jedoch auch auf amazon zum Kauf steht, habe ich sie dort bestellt, so wurde sie innerhalb knapp 2 Wochen direkt an mich geliefert ohne das ich sie beim Zoll hätte abholen müssen.

Actioncam GIT2 Pro – Erster Eindruck

Sowohl die Cam selbst, als auch das mitglieferte Zubehör ist sehr gut verarbeitet. Beim „Anfassen“ fühlt sich die Cam wertig und robust an. Im Auslieferungszustand war die Firmware Version 1.2 installiert, die Installation der aktuellsten Version 1.3 mit einigen Verbesserungen funktionierte völlig problemlos. Alle Informationen und Downloads dazu stehen auf der Supportseite von GitUp zur verfügung.

Actioncam GIT2 Pro – Akkulaufzeit

Auch der erste Akkutest sieht gut aus. Der Akku mit 950 mAh lässt die GIT2 mit

  • FullHD-Auflösung, 30 fps, Display permanent an, Daueraufnahme exakt 02:04:31, also gut 2 Stunden Video aufnehmen. Dabei wird insgesamt 14,8GB Speicherplatz belegt.
  • FullHD-Auflösung, 60 fps, Display permanent an, Daueraufnahme exakt 01:48:28, also unter 2 Stunden Video aufnehmen. Dabei wird insgesamt 21,36GB Speicherplatz belegt.

Da die Speicherkarte im Format FAT32 formatiert sein muss, werden die Videos in einzelne Dateien mit max. 4GB abgelegt. Natürlich ist die Akkulaufzeit unter realen Bedingungen (an/aus schalten, Motivsuche, Einstellungen vornehmen) nicht so lange wie bei Daueraufnahmen. Meine Gopro Hero 4 silver machte in dieser Disziplin bei maximal 45 Minuten schlapp … bin gespannt wie sich die GIT2 hier schlagen  wird.

Actioncam GIT2 Pro – Alle Einstellungen

Im folgenden Video gehe durch das komplette Einstellungsmenü der Actioncam GIT2 Pro und erkläre bei allen Optionen wie und warum diese oder jene Einstellungen in welchen Situationen zu bevorzugen sind.

Wichtig ist z.B.:

  • den Weißabgleich nicht immer auf automatisch zu verwenden
  • welche Belichtungsmessungsmethode wann sinnvoll ist
  • Belichtungskorrektur
  • Schärfeeinstellung
  • u.s.w.

Mit ein wenig situationsbezogener manueller Einstellung kann man einfach mehr rausholen als bei „alles auf Auto“ … und grundsätzlich sind die Einstellmöglichkeiten bei vielen anderen Cams sehr ähnlich, dh. das Ganze ist nicht nur spezifisch für die GIT2 anwendbar.

Actioncam GIT2 Pro – Videos und Bilder

Bevor ich jetzt irgendwelche Erklärungen zur Video- und Bildqualität anführe, schaut einfach selbst die ersten Videos, die ich im Spessart mit der Actioncam GIT2 Pro gemacht habe. Ich bin voll zufrieden damit. Auf dieser Tour habe ich den Weißabgleich und Belichtung komplett auf Automatik gestellt und keinerlei manuellen Veränderungen vorgenommen. In einigen Situationen wäre mit manuellen Einstellungen noch einiges mehr möglich gewesen.

Actioncam GIT2 Pro – Makro und manueller Fokus

Wie bei jeder Actioncam hat auch die Actioncam GIT2 Pro ein fix eingestelltes Objektiv. Der kürzeste Motivabstand beträgt ca. 20cm. Das ist natürlich nicht so toll, wirkliche Nahaufnahmen oder gar Makro sind so natürlich nicht möglich. Das ist jedoch mit ein paar kleinen Veränderungen an der Kamera trotzdem möglich !

Actioncam GIT2 Pro – Auf Makropirsch

Nach beendetem Umbau das erste Mal draußen um die neuen Makrofähigkeiten zu testen. Es funktioniert wunderbar bis auf 3cm ans Motiv ran zu gehen. Je kürzer der Aufnahmeabstand wird, desto geringer wird natürlich die Schärfentiefe. Da auf dem kleinen Display der Actioncam GIT2 Pro die „Scharfstellung“ nicht wirklich kontrollierbar ist, muss man natürlich etwas üben um den korrekten Abstand zum Motiv einzuhalten. Bei sich bewegenden Motiven ist es nicht einfach, aber das ist bei Makroaufnahmen auch mit Systemkameras schwieriger.

Actioncam GIT2 Pro – Teleobjektiv – CMount auf M12

Panoramaaufnahmen, extreme Weitwinkelaufnahmen, dafür sind die Actioncams prädestiniert. Nach meinem kleinen Umbau sind jetzt auch Makroaufnahmen möglich und der sonst fixe Fokus kann verändert werden.
Was noch fehlt sind Teleaufnahmen, ich suche eine Möglichkeit auf meiner Kanutour auf der MeckPomm Seenplatte vielleicht auch mal ein paar Tiere mit der Actioncam zu filmen.

Hier ein erster Versuch dazu … das Originale Objektiv steckt in einem M12-Gewinde. Mit einem Adapter auf den cMount-Anschluss können jetzt alle Objektive mit cMount an die GIT2 angeschlossen werden.

Actiobcam GIT2 Pro – Wechselobjektive mit M12

An die Actioncam GIT2 Pro ist es ganz einfach das Standardobjektiv gegen ein Teleobjektiv oder sonstiges Wechselobjektiv auszutauschen. Zu beachten ist dabei, dass das neue Objektiv

  • ein M12 Gewinde hat
  • IR coated ist
  • zum Sensor der Actioncam passt, also mindestens 1/2.3″

Objektive mit M12-Gewinde gibt es z.B. bei Vision Demension. Speziell für GoPro und kompatible und weitere

Actioncam GIT2 Pro – Mikrofonwindschutz

Stärkerer Wind bewirkt immer ein starkes Knattern in der Tonaufnahme, das kann so stark sein, dass man vom eigentlichen Ton nichts mehr hört. Ein Windschutz über dem Mikrofon schafft da deutliche Abhilfe. Hier ist eines aus dem Schaumstoff eines Spülschwammes, kostet also nahezu nichts, hat aber ne große Wirkung.