Handy- und Smartphone-Stativhalterung

universelle-myog-handy-smartphone-stativhalterung-trekkingstock-gorillapod-stativadapter-stativgewinde

Eine universell passende Smartphone-Stativhalterung kann man natürlich kaufen, die sind jedoch recht wuchtig. Zusätzlich brauche ich sie übermorgen, denn dann geht es für gut 2 Wochen raus in die Vogesen, also zu spät zum bestellen. Also bleibt nur schnell selbst basteln … quick and dirty. Ist dann sogar kleiner und leichter.

Weiter lesen

Ampy Move – Strom durch Bewegung produzieren

ampy-strom-durch- bewegung-produzieren

Auf Tour, egal ob zu Fuß oder per Boot ist die Stromversorgung für die Kamera oder Smartphone immer problematisch. Ein Akkupack reicht nicht für mehrere Wochen, Solarzelle ist sperrig und braucht Sonne, Ersatzbatterien nützen nichts, da die wenigsten Geräte heute noch mit Batterien betrieben werden. Den benötigten Strom durch Bewegung produzieren wäre die beste Alternative – gerade Bewegung hat man...

Weiter lesen

Kameras mit AA Batterien

kameras-mit-aa-batterien

Auf längeren Touren ohne Stromversorgung sind eigentlich alle Geräte mit eingebautem Akku ungeeignet. Ist der Akku leer, ist das Gerät so wertvoll wie ein Brikett. Im Wald gibt es keine Steckdosen, solare Versorgung funktioniert nur bei richtig Sonne und wiegt extra. Mal schnell Laden z.B. beim Essen gehen oder so, ist auch nicht praktikabel weil der Ladevorgang z.T. länger als...

Weiter lesen

9 Tage Trekking auf der Sauerland Waldroute

trekking-wandern-sauerland-waldroute

Das ist eine ganz gemütliche Wanderung, eher langer Spaziergang durch flaches Feld-Wald-Wiesen-Mittelgebirge. Kaum Anstiege, nichts anstrengendes. Die Landschaft ist schön bewaldet, dem Routennamen „Sauerland Waldroute“ angemessen. Da der Wald hier jedoch sehr stark bewirtschaftet ist, gibt es kaum kleine, weiche Waldwege, die überwiegende Streckenführung besteht aus festen Forst-, Feld- und Fahrwegen.

Weiter lesen

Titanhobo aus Titantopf

titanhobo-aus-titantopf

Ein „Titanhobo aus Titantopf“ ist schnell und leicht gebaut. Nachdem ich endlich einen passend großen Titantopf gefunden hatte in den mein Snowpeak 1400ml Kochtopf hinein passt, konnte das MYOG-Projekt endlich starten. Der Kochtopf sollte unbedingt IN den Hobo passen. Umgekehrt ist es einfach „dreckiger“.

Weiter lesen

G1000 Wanderhose selbst genäht

g1000-wanderhose-fjällräven-selbst-genäht-im-einsatz

Ich wollte schon immer mal eine G1000 Wanderhose haben, ich finde aber die Preise des „Modeausstatters Fjällräven“ einfach sehr heftig und nicht gerechtfertigt, so wie auch von anderen vergleichbaren Herstellern. Kaufen würde ich mir also eine G1000 Wanderhose eher nicht. Leider gibt es das G1000 nicht am laugenden Meter … trotzdem …

Weiter lesen

Minimalistisches Portemonnaie

minimalistisches-portemonnaie-fuer-wertsachen-und-autoschluessel-leicht-myog

Aus 3 kleinen G1000 Stoffresten ein minimalistisches Portemonnaie ganz schnell, quick and dirty zusammen gehuddelt. Ein Fach für EC-Karte, Führerschein, Krankenversicherungskarte, Geldscheine, etc. und ein Fach für Kleingeld und Autoschlüssel. Ein Klettverschluss – fertig.

Weiter lesen

Silnylon-Poncho passt auch über 45L Rucksack

silnylon-poncho-myog-regenschutz-regenponcho-schuetzt-auch-rucksack

Mein Goretex-Poncho ist schon eine feine Sache, wasserdicht, atmungsaktiv, multifunktionell, … materialbedingt natürlich vergleichsweise schwer. Um auch eine leichtest mögliche Variante zu haben, habe ich mir auch noch einen Silnylon-Poncho genäht. Ein Silnylon-Poncho ist für mich, bzgl. des Materials, der beste Kompromiss zwischen Gewicht und Robustheit. Cuben wäre noch leichter, ist aber einfach zu anfällig, wenn man mal an Ästen...

Weiter lesen

Handy-Tourentagebuch – Foto, Video, Sprachnotizen

handy-tourentagebuch-foto-video-sprachnotizen-mit-dem-handy

Heute rümpft natürlich jeder die Nase wenn ich mit meinem alten Nokia C5-00.02 ankomme. Aktuelle Smartphones machen natürlich viel hochauflösendere Bilder, 4K Videos, bringen Emails, Facebook, GPS, … in den Wald, der Akku ist spätestens am 2. Tag leer und … den ganzen Müll will ich doch draussen gar nicht haben !

Weiter lesen