Sicher hat jeder die ein oder andere Jacke mit vielen Taschen und Gedöns aus irgendeinem Mischgewebe, da schwört jeder auf was anderes. Ich habe auch eine, allerdings mache ich immer wieder die Erfahrung, dass ich die unterwegs die allermeiste Zeit nur im Rucksack mit mir rumtrage und nur sehr wenig tatsächlich anziehe. Beim Laufen ist sie zu warm und ich schwitze, wenns regnet ist sie kein wirklicher Schutz weil nicht wasserdicht, beim Schlafen brauche ich sie nicht, allenfalls beim Rasten bzw. Abends ziehe ich sie an. Da würde es aber auch eine leichte Windjacke überm Fleece tun. Die tollen Taschen und Schnickschnack brauche ich eher nicht.

GoreTex Poncho – Also Tragen ohne viel Verwendung!

Da wäre ein wasserdichter und atmungsaktiver GoreTex Poncho als Multifunktionskleidungsstück für alles doch eigentlich leichter und universeller. Ein GoreTex Poncho ist Regenschutz (auch gleich für den Rucksack), Windschutz, wärmt, ist leichter, … mir fällt nix negatives ein, außer das es als Jacke scheiße aussieht (interessiert aber nicht). Als Features nur ne gute Kapuze, eine Brusttasche und ein Taillenband. Soll nicht als Tarp verwendbar sein, nur Kleidungsstücke ersetzen.

GoreTex Poncho – Planung: ungefähr so

Als Brainstorming habe ich mir diese Punkte für die gewünschte Funktion notiert:

  • nicht die Mantelform mit Ärmeln
  • seitlich variable Armschlitze aber nicht komplett zu öffnen weil seitlich zugenäht
  • Länge über die Knie
  • hinten deutlich länger für großen Rucksack
  • hinten hochknöpfbar (je nach Länge auch vorne)
  • Konturpapuze mit Schirm
  • Brustreißverschluß
  • Brusttasche
  • Taillenband zum hoch raffen um nicht drauf zu treten wenn der Poncho ohne Rucksack drunter getragen wird
  • Masse so ca. 140 breit, 150 lang

GoreTex Poncho – Planungsgedanken

Die Wärmeregulation ist meiner Erfahrung beim Poncho auf jeden Fall besser als bei Regenjacke + Hose. Wenn ich die Materialgewichte zusammenrechne, wird der GoreTex Poncho viel weniger wiegen als Wanderjacke + Regenschutz, ich denke ca. 600g. Das ist sehr wenig als EINZIGSTES Kleidungsstück für Jacke + Regen + Rucksackschutz.

GoreTex Poncho – Material

Material soll das hier sein. Das habe ich schon für ein Bivi verwendet. Ist sehr leicht, sehr stabil und wirklich top atmungsaktiv. Noch nie (in Ruhe beim Schlafen) Kondens drunter gehabt!

GoreTex Poncho – Poncho als Tarp

Gleichzeitiger Tarpeinsatz ist eigentlich toll, nur möchte ich den Ponche bei schlechtem Wetter undabhängig vom Schlaflager als Regenschutz benutzen. Auch wenn ich mal Tage festes Lager habe, muss ja das Gerödel tagsüber geschützt sein. Habe schon bei längeren Touren tagelang Pisswetter gehabt, da ist ein Tarp extra einfach notwendig!

GoreTex Poncho – das Endprodukt

Hier mal mein produziertes Ergebnis für die Ostertour 2014 im Harz.
Der fertige GoreTex Poncho zur Verwendung als Windjacke, Regenjacke, Wärmejacke, Poncho, Rucksackregenschutz.
Die Features sind:

  • an der Brust bis ca. Solar Plexus zu öffnen als Belüftung (eher wie eine Schlupfjacke)
  • mit Reissverschluss und Regenabdeckung mit Klette komplett bis zu hohem Kragen bis fast zur Nase schließbar
  • zusätzlich Kapuze, einfach, die Gesichtsformung geht über Basecap, die ich eh immer auf habe
  • mit Kragen und Kapuze ist das Gesicht fast vollständig schliessbar
  • volle Länge bis Mitte Waden, hinten etwas länger
  • halb hochgebunden ca. Knielänge
  • auch bis Mitte Oberschenkel hochbindbar
  • an den Seiten je 3 D-Ringe, an der Brust an der Basis des RVs 1 D-Ring. Dadurch beliebig hoch raffbar und hochbindbar
  • Brust-D-Ring kann unteren Rand der Frontseite fixieren, dadurch vorderer Körper komplett belüftbar
  • mit D-Ringen Verwendung auch zur Befestigung als Abdeckung der Tarpöffnung bei extremem Wetter
  • an den Seiten zu genäht, also kein Tarpersatz, soll aber auch nicht
  • voller 45 Liter Rucksack mit zusätzlicher Isomattenrolle passt locker mit drunter

goretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-brust-reissverschluss-offengoretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-brust-reissverschluss-halb-geschlossen

goretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-brust-reissverschluss-geschlossengoretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-brust-reissverschluss-geschlossen-kapuze

GoreTex Poncho – für mich gut gelungen

Da der Poncho genauso geworden ist wie ich ihn haben will, ist er gelungen. Ob er sich so wie ich mir das vorstelle, keine weitere „normale Jacke“ im Gepäck, auch in der Praxis bewährt, weiß ich nach der Ostertour. Mit 482g für die Mehrfachfunktion sehr leicht und sehr kleines Packmass. Schaun mer mal …

GoreTex Poncho – die Maße

Breite Schulter = 142cm = die Breite der Stoffbahn minus der Säume
Breite Taille = 135cm
Länge vorne = 110cm
Länge hinten = 130cm
Hätte gerne etwas mehr auf Taille geschnitten, dann hätte es aber nicht mehr locker über den Rucksack gepasst. Ist also (leider) fast eckig.

GoreTex Poncho – erste Erfahrung im Harz

Wegen Regenmagel 🙂 brauchte ich das Teil nur ein mal als Regen/Schnee-Schutz.
Hält von aussen absolut dicht, ist leicht auch über den Rucksack zu ziehen, die Windanfälligkeit hält sich in absoluten Grenzen. Auch bei Verwendung über dem Rucksack sind nur die halben Unterarme frei. Bewegungsfreiheit top. Belüftung über den Brustreißverschluss auch sehr gut regelbar.

Auch bei Regenpausen hielt ich den Poncho an als Windschutz. Auch hier gute Trageeigenschaften und KEIN Kondens von innen! Abend als es kühler war, habe ich den Poncho als Jacke hochgerafft und an der Taille gebunden getragen, beim Holz sammeln, Lager herrichten, … KEIN Kondens! Als Test ein mal bei Temperaturen von 15 Grad getragen um zu wissen wie sich das Schwitzen so macht. Klar wurde es warm drunter, aber … KEIN Kondens!

GoreTex Poncho – wasserdicht und atmungsaktiv

Als Kombikleidungsstück für mich absolut gelungen und ersetzt Regenschutz, Windjacke, Tarpeingangsschutz, …

goretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-halbe-längegoretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-volle-länge

goretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-über-rucksackgoretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-seitliche-d-ringe

goretex-poncho-multifunktionskleidung-regenschutz-windjacke-wanderjacke-rucksackschutz-brust-d-ring

GoreTex Poncho – Optimierungen

Werde noch ein paar kleine Optimierungen anbringen und ich habe das für mich perfekte Kleidungsstück.

  • Windbefestigung im Schritt
  • längenverstellbares Taillenband
  • Kragennaht tapen