Actioncam GIT2 Pro statt Gopro Hero 4 silver

actioncam-git2-pro-alternative-gopro-hero-4-silver

Nach viel Recherche, Meinungen hören und Testvideos anschauen, habe ich mir die Actioncam GIT2 Pro gegönnt. Das ist wohl eine echte Alternative zur viel teureren Gopro Hero 4 silver. Letztere hatte ich letztes Jahr gekauft, die Bildqualität ist sehr gut, jedoch enttäuschte sie bzgl. der Akkulaufzeit, der Verarbeitung und der nicht behobenen Geräusche beim WLAN-Einsatz. Bin sehr gespannt wie sich...

Weiter lesen

Sawyer Wasserfilter rückspülen ohne Spritze

sawyer-wasserfilter-rückspülen-reinigen-ohne-spritze

Zum Sawyer Wasserfilter rückspülen, also der Reinigung des Filters, verwendet man normalerweise die mitgelieferte Spritze. Damit werden alle Verunreinigungen mit hohem Druck entgegen der Filterrichtung aus dem Filtermaterial heraus gespült. Das funktioniert zwar sehr gut, allerdings hat die Spritze ein recht grosses Packmass im Rucksack. Ärgerlich, denn diesen Platz könnte man besser mit etwas zu essen oder trinken füllen oder...

Weiter lesen

Ampy Move Test – funktioniert das Ampy Move ?

ampy-move-test

Im November 2015 hatte ich mir zwei Ampy Move als Preorder direkt in den USA bestellt. Die Versprechungen der schönen bunten Webseite des Kickstarterprojektes waren groß. Das Projekt weckte Hoffnung auf eine tolle Möglichkeit der mobilen Stromversorgung von Kamera oder Smartphone auf langen Wanderungen ohne Steckdose. Gespannt wartete ich bis Anfang Januar 2016 endlich eine Nachricht vom Zoll eintraf, dass...

Weiter lesen

Spessart-Trekking – 3 Tage statt 2 Wochen

spessart-trekking-wandern-spessartweg

Über Weihnachten und Neujahr 2015 hätte ich fast 2 Wochen Zeit für ein Spessart-Trekking gehabt, ich wollte also eine große Runde im Spessart drehen. Der Spessartweg 2 sollte der Einstieg sein … leider kam es ganz anders. Hatte wohl eine Virusgrippe mit raus genommen. Schon am zweiten Tag spürte ich das. Am dritten Tag war dann der Rucksack viel schwerer...

Weiter lesen

Titanheringe nicht verlieren

titanheringe-verlieren-markieren-schrumpfschlauch-farbe-gummiband

Titanheringe aus dünnem Titandraht sind sehr leicht, sehr stabil und sind für fast alle Böden ausreichend zur Befestigung des Tarps. Leider sind sie aber auch sehr unscheinbar und können leicht in höherer Vegetation „verschwinden“. Bisherige Versuche zur auffälligen Markierung mit farbigen Bändern, Klebeband, Schrumpfschlauch und Farbe waren nicht sehr erfolgreich. Das reisst oder blättert leicht ab und so mancher der...

Weiter lesen

15 Tage Vogesen-Trekking

vogesen-trekking-wandern-mittelvogesen-hochvogesen-panoramen-aussichten-wald

Da mir letztes Jahr, im September 2014, die Tour im Pfälzerwald sehr gut gefallen hat, geht es dieses Mal ein Stück weiter nach Süden zum Vogesen-Trekking. Die Vogesen erweisen sich als sehr abwechslungsreiche, mittelgebirgige Waldlandschaft in den Mittelvogesen und geniale baumlose Hochebenen in den Hochvogesen mit teilweise schon etwas alpinem Charakter. Und egal wo, immer fantastische Panoramen nach Osten über...

Weiter lesen

Handy- und Smartphone-Stativhalterung

universelle-myog-handy-smartphone-stativhalterung-trekkingstock-gorillapod-stativadapter-stativgewinde

Eine universell passende Smartphone-Stativhalterung kann man natürlich kaufen, die sind jedoch recht wuchtig. Zusätzlich brauche ich sie übermorgen, denn dann geht es für gut 2 Wochen raus in die Vogesen, also zu spät zum bestellen. Also bleibt nur schnell selbst basteln … quick and dirty. Ist dann sogar kleiner und leichter.

Weiter lesen

Ampy Move – Strom durch Bewegung produzieren

ampy-strom-durch- bewegung-produzieren

Auf Tour, egal ob zu Fuß oder per Boot ist die Stromversorgung für die Kamera oder Smartphone immer problematisch. Ein Akkupack reicht nicht für mehrere Wochen, Solarzelle ist sperrig und braucht Sonne, Ersatzbatterien nützen nichts, da die wenigsten Geräte heute noch mit Batterien betrieben werden. Den benötigten Strom durch Bewegung produzieren wäre die beste Alternative – gerade Bewegung hat man...

Weiter lesen

Kameras mit AA Batterien

kameras-mit-aa-batterien

Auf längeren Touren ohne Stromversorgung sind eigentlich alle Geräte mit eingebautem Akku ungeeignet. Ist der Akku leer, ist das Gerät so wertvoll wie ein Brikett. Im Wald gibt es keine Steckdosen, solare Versorgung funktioniert nur bei richtig Sonne und wiegt extra. Mal schnell Laden z.B. beim Essen gehen oder so, ist auch nicht praktikabel weil der Ladevorgang z.T. länger als...

Weiter lesen